Archiv des Autors: redaktion

Unterstützung für CDU Europaspitzenkandiat Niclas Herbst durch die Junge Union

Intensive Diskussion mit Niclas Herbst beim beim Europaworkshop der Jungen Union in Kappeln

Kappeln. Der Besuch von Niclas Herbst, dem Spitzenkandidaten der CDU Schleswig-Holsteins für die Europawahl, startete bei der Junge Union Winter Academy in der Jugendherberge Kappeln nach der Begrüßung durch die Landesvorsitzende Birte Glißmann mit einer Facebook-Live-Übertragung.

Anschließend beantwortete der Europapolitiker im Workshop der „Kommission Europa-, Außen- und Sicherheitspolitik“ die Fragen der CDU Nachwuchspolitiker. Die Veranstaltung wurde von Jasmin Krause geleitet. Die JU-Kreisvorsitzende aus Henstedt-Ulzburg hatte mit dem größten Workshop des Wochenendseminars zahlreiche Fragen und Vorschläge für die Europawahl vorbereitet.

„Im Wahlkampf müssen wir den Menschen klar machen, dass Europa jeden persönlich betrifft. Wir müssen die komplizierten Diskussionen und Entscheidungswege für jeden verständlich herunterbrechen. Es geht unter anderem um die Dörfer und Städte über die Aktivregionen, die Möglichkeit der europaweiten Wahl für Bildung, Ausbildungs- und Arbeitsplätze, die Landwirtschaft und die Freizügigkeit bei Reisen. Das betrifft uns alle.

„Der Brexit ist  zustande gekommen, weil in Groß Britannien zu wenig junge Leute, als Befürworter eines gemeinsamen Europas an die Wahlurnen gegangen sind“, bedankte sich Niclas Herbst für das große Interesse der CDU-Nachwuchspolitiker und deren Bereitschaft, für eine hohe Wahlbeteiligung zu werben und sich im Wahlkampf aktiv für den CDU Spitzenkandidaten einzusetzen.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Niclas Herbst jetzt auf Facebook

Hallo und herzlich willkommen auf meiner Facebookseite. Hier informiere ich über meinen Wahlkampf als Spitzenkandidat der CDU Schleswig-Holstein zur Europawahl 2019.

Ich bin überzeugt davon, dass die Europäische Zusammenarbeit der Schlüssel für die Zukunftsfähigkeit Schleswig-Holsteins ist. Die Europäische Union steht vor großen Herausforderungen und muss in vielen Bereichen auch einfach besser werden. Aber der Europäische Gedanke ist in diesen Zeiten in Gefahr. Populisten und Extremisten von Rechts und Links versuchen, die Erfolge der Europäischen Einigung zu zerstören und kleinzureden. Das Beispiel des Brexits zeigt, dass es leichter ist, etwas zu zerstören, als etwas aufzubauen.

Ich will für ein zukunftsfähiges, bürgernahes Europa kämpfen, das heute, aber auch für zukünftige Generationen Frieden, Freiheit und Wohlstand sichert.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Patrick Pender neuer Vorsitzender der Jungen Union Norderstedt

Patrick Pender – Vorsitzender Junge Union Norderstedt

Erneuerungsprozesse finden nicht nur auf der bundespolitischen Bühne statt. Bei ihrer Jahreshauptversammlung am 19. Dezember wählten die Mitglieder der Jungen Union Norderstedt mit 80% der Stimmen Patrick Pender (22) zu ihrem neuen Vorsitzenden. Dieser zeigte sich über das überragende Ergebnis sichtlich glücklich, schließlich gab es zwei Kandidaten für das Amt. „Dieses klare Wahlergebnis freut mich schon sehr. Es zeigt, welchen Kurs die Junge Union fortan einschlägt und der lautet ganz klar: Wir wollen in Norderstedt die Stimme für jungpolitische Themen und Anliegen sein!“, so Pender.

Mit ihm wurden auch Henryk Bartsch als stellv. Vorsitzender, Thorben Mahlstedt, Maik Skowronek, Florian Neumann, Frauke Gülle und Yannick Tummer gewählt.

„Über Politik sprechen kann man in der Schule oder zu Hause. Mit uns aber erlebt und gestaltet man Politik. Wir werden ein Aufgebot an Veranstaltungen und Fahrten 2019 auf die Beine stellen.“, kündigt der Vorsitzende Pender an. Losgehen soll es im Frühling mit einer Fahrt zum Kieler Landtag. Bis dahin werden die internen Strukturen neu aufgebaut. „Man wird in Zukunft wieder von der Jungen Union Norderstedt hören und sehen“, so der Pressesprecher Maik Skowronek. Das Vorstandsteam bringe neue Ideen und frischen Wind mit. Außerdem wolle sich die JU Norderstedt auch stärker in die Vorgänge der örtlichen Fraktion einbringen. Schließlich stellt die Junge Union mit ihrem neuen Vorsitzenden Patrick Pender ebenfalls den jüngsten Politiker in der Stadtvertretung.

Veröffentlicht unter Allgemein |