Herzlich willkommen bei der JU Henstedt Ulzburg!

Hier findet Ihr alles rund um die Arbeit der JUNGEN UNION in Henstedt-Ulzburg!

Die Junge Union ist die größte und aktivste politische Jugendorganisation Deutschlands und somit ein bedeutendes Sprachrohr der jungen Generation. Über 215 Mitglieder im Kreis Segeberg und rund 4.200 Mitglieder in Schleswig-Holstein im Alter von 14 bis 35 Jahren engagieren sich bei uns für die Interessen ihrer Generation und damit letztlich auch für die eigene politische und wirtschaftliche Zukunft.

Wir organisieren für und mit jungen Menschen Seminare, Workshops, Bildungsfahrten, Diskussions- sowie Sportveranstaltungen. Natürlich kümmern wir uns um die aktuelle Politik in Eurer Gemeinde, im Kreis Segeberg und auf Landes- sowie Bundesebende.

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Surfen und freuen uns natürlich über Fragen und Anregungen!

Euer

Jan-Michael Richter

Ortsvorsitzender
Junge Union Henstedt-Ulzburg

Jasmin Krause ist neue Kreisvorsitzende der Jungen Union Segeberg

(vlnr.) Die neue JU-Vorsitzende Jasmin Krause, der Landtagsabgeordnete Ole-Christopher Plambeck, der JU-Landesvorsitzende Tobias Loose und die stellvertretenden Vorsitzenden Kevin Ruhbaum, Merle Lauff und Maurice Wall.

Der CDU Kreisvorsitzende Gero Storjohann MdB dankt Ole-Christopher Plambeck MDL (links) für 8 Jahre JU-Einsatz als Kreisvorsitzender

Kaltenkirchen. Am Sonntag wählte der Junge Union Kreisverband Segeberg auf dem Kreisverbandstag im Bürgerhaus Kaltenkirchen Jasmin Krause (19) aus Henstedt-Ulzburg zur neuen Vorsitzenden. Die Duale Studentin  erhielt nach einer Bewerbungsrede viel Applaus, 23  Ja-Stimmen und eine Enthaltung. Die neue Vorsitzende wird mit ihrem Team unter dem Motto „Party und Politics“ die erfolgreiche Veranstaltungsserie fortsetzen und Exkursionen sowie Betriebsbesichtigungen organisieren.

 Ebenso eintimmig war das Ergebnis für  Merle Lauff (25) aus Bad Bramstedt, Kevin Ruhbaum (24) aus Norderstedt, und Maurice Wall (20) als stellvertretende Vorsitzende.  Zum Schatzmeister wurde Marvin Kirchner (19) aus Groß Niendorf ebenfalls ohne Gegenstimme gewählt. In einer offenen en bloc -Wahl erhielten Jonas Hövermann (22) Einzelhandelskaufmann aus Bad Bramstedt, Christopher Liedelt (22) Dualer Student aus Kisdorferwohld, Finja Schurmann (17) Schülerin aus Boostedt, Kim David Witzki (20) Dualer Student aus Weddelbrook, Jessica Jensen (21) Zahnarzthelferin aus Norderstedt und Stefan Nawrath (32) Techniker aus Bad Bramstedt als Beisitzer ebenfalls alle Stimmen. Das JU-Kreisparteigericht wird durch Leo Schäfer, Nils Lübbert und Sarah-Lena Menken besetzt.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Schleswig-Holstein-Tag der Jungen Union in Henstedt-Ulzburg

Henstedt-Ulzburg – Am Wochenende des 14. und 15.10.2017 fand des Landestag der Jungen Union Schleswig-Holstein im Bürgerhaus Henstedt-Ulzburg statt.

Zudem hat die Junge Union im Margarethenhoff in Kisdorf Ihren 70. Geburtstag mit einem Ball gefeiert.

Die Pressemitteilung des Landesvorsitzenden Tobias Loose MdL finden Sie hier:

Erfolgreicher Schleswig-Holstein-Tag anlässlich des 70-jährigen Jubiläums.

Am Wochenende fand der Schleswig-Holstein-Tag der Jungen Union in Henstedt-Ulzburg statt. Neben dem Festakt zum 70-jährigen Jubiläum widmeten sich die Jungpolitiker intensiv der Aufarbeitung des Wahljahres und dem Thema Europa.

Dazu erklärt der Landesvorsitzende Tobias Loose MdL:

„Für die Junge Union Schleswig-Holstein war 2017 bisher überaus erfolgreich. Wir haben seit Mai drei junge Landtagsabgeordnete, die alle wichtige Sprecherpositionen übernommen haben. So werden in der CDU-Landtagsfraktion die Themen Bildung, Wirtschaft und Finanzen maßgeblichen von jungen Köpfen geprägt. Aber wir als Junge Union haben auch den Wahlkampf maßgeblich mitgestaltet. Darüber hinaus sind zahlreiche JUler in CDU Kreisvorständen und anderen Funktionen aktiv und bestimmen damit die lokale Politik vor Ort mit. Daher werden wir uns auch in der anstehenden Kommunalwahl intensiv einbringen – sowohl im Wahlkampf als auch mit zahlreichen eigenen Kandidaten. Auf uns ist Verlass und das wird auch von der CDU wertgeschätzt.

Veröffentlicht unter Allgemein |

CDU-Perspektiv-Team bereitet sich für Kommunal und Kreistagswahl vor

(von rechts) Der Kreisvorsitzende der Jungen Union und Landtagsabgeordnete Ole-Christopher Plambeck, der Leiter vom Connect17-Team Kevin Ruhbaum und der CDU Kreisvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann unterstützen das CDU-Perspektiv-Team

Uwe Voss (Leiter vom CDU-Perspektiv-Team)

Kreis Segeberg. Nach einem erfolgreichen Start in Bad Segeberg weitet der CDU Kreisverband Segeberg das Projekt „CDU Perspektiv-Team“ in den ganzen Kreis Segeberg aus.

Als ersten Termin organisiert Projektleiter Uwe Voss am Sonnabend, 18. November von  9-17  Uhr das Einstiegsseminar „Kommunalführerschein“ in Zusammenarbeit mit der Hermann Ehlers Akademie in Dunker‘s Gasthof  in Mözen.

Gleich vom Start an sind 10 Mitglieder der Jungen Union und dabei, die aus Gero Storjohanns erfolgreichem Wahlkampfteam „connect17“ hervorgegangen sind und  15 weitere Politik-Talente. CDU Mitglieder, die sich zukünftig verstärkt in die Politik einbringen wollen, oder  bereit sind, neue Aufgaben zu übernehmen, Neumitglieder, Seiteneinsteiger sowie Bürgerinnen und Bürger mit Interesse an einer Kandidatur zur Kommunal- oder Kreistagswahl, die nicht Mitglied der CDU sind,  sind eingeladen in dem Projekt mitzuwirken.

Für das Seminar und die Mitwirkung im Perspektiv-Team sind Anmeldungen bei Uwe Voss telefonisch unter 04551/9082277 und per Mail unter uwe.voss@cdu-segeberg möglich.

Veröffentlicht unter Allgemein |
Seite 1 von 6112345...102030...Letzte »